Subskription 2014
Donnerstag, 29.04.2012 - 2011 Château Pontet-Canet - DER Wein des Jahrg ...


Château Pontet-Canet gehört seit 1975 der Familie Tesseron und wird heute von Alfred Tesseron und seiner Nichte Melanie geleitet.

Die Qualität der Weine von Pontet-Canet hat sich in den letzten 10 Jahren dramatisch verbessert. Dies ist die Summe von vielen kleinen und grossen Entscheidungen, die sich nach und nach auszahlen. Während z.B. der Einsatz von Pferden in den Weinbergen Anfangs belächelt wurde, sind mittlerweile auch andere prominente Weingüter wie z.B. Latour dazu übergegangen, die Weinberge ebenfalls durch Pferde bearbeiten zu lassen. Selbst in schwierigen Jahrgängen wie 2002 oder 2004 schafft es Pontet-Canet mustergültige Weine auf die Flasche zu bringen.

Seit dem 2009er Jahrgang ist man nunmehr auf einem Qualitätsniveau, welches dem prominenten Nachbarn Mouton-Rothschild in nichts mehr nachsteht!


Erfreulicherweise kommt der Wein zu einem mehr als attraktiven Preis auf den Markt!




Once again proprietor Alfred Tesseron has produced a wine of first-growth potential. One of the superstars of the vintage, Pontet-Canet’s 2011 exhibits an opaque purple color and a glorious bouquet of incense, subtle toast and copious quantities of creme de cassis. There is a floral underpinning, decent acidity and ripe tannin to this full-bodied effort. Big, rich, round and generously endowed, it should drink well for 20-25+ years.
93-95/100 Punkte - Trinkreife: 2012-2037


Rene Gabriel:
60 % Cabernet Sauvignon, 35 % Merlot, 3 % Cabernet Franc, 2 % Petit Verdot. Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Intensives Fruchtbouquet. Wir kamen grad von Lafite und Latour wo man die Pauillac-Frucht suchen musste, hier haben wir diese eine halbe Stunde später gefunden! Viel Alpenheidelbeeren und verspielte Cassisnuancen, dezenten Vieille-Prune-Touch dahinter zeigend, zerlassene, dunkle Pralinen. Saftiger, eleganter Gaumen, wohltuende, aber doch präsente Tannine, royaler Körper mit traumhafter Länge. Genau so müssen die besten Weine dieses nicht einfachen Jahrganges sein. Da wird sich die immer grösser werdende Schar vom Pontet-Canet freuen. Ich denke aber, vielleicht nur so lange, bis der Preis bekannt ist. Und selbst dann muss man sich beeilen. Denn in der Regel heisst es in den letzten Jahren schon in den ersten Primeur-Monaten „sold out!". Kann noch einen Punkt zulegen.
18/20 Punkte - Trinken: 2021–2054

2011 Pontet Canet - 5. Cru classé Pauillac 0,75 l. 89,95 €
Zurück
© C&D Weinhandelsgesellschaft mbH